Monatliche Archive: Juni 2009



7
So, zwei­ter Anlauf. Nach der Phoe­nix-Talk­show am Mon­tag hat nun das ZDF einen Bei­trag für Ber­lin direkt gedreht. Am Don­ners­tag hat mich ein Team durch Ber­lin beglei­tet und bei ver­schie­de­nen Ter­mi­nen gefilmt. Fina­le war in der an dem Tag fei­er­lich eröff­ne­ten neu­en Geschäfts­stel­le des Ber­li­ner Lan­des­ver­ban­des. Ich bin ziem­lich gespannt, […]

Fernsehen reloaded


3
Der schwe­di­sche Pirat Chris­ti­an Engström, der ins nächs­te Euro­pa­par­la­ment ein­zie­hen wird, hat der Wochen­zei­tung Jung­le World ein Inter­view gege­ben: Sie wol­len dafür sor­gen, dass man sich in Zukunft für pri­va­te Zwe­cke Kopi­en von allen Kul­tur­gü­tern besor­gen darf. Damit wäre File­sha­ring kom­plett legal. Das ist das zwei­te wich­ti­ge Ele­ment unse­res Vor­schlags […]

Christian Engström zu Urheberrecht, Freiheitsrechten und der Piratenpartei



6
Heu­te war ich den gan­zen Tag in Ber­lin. Zunächst zu einem Video­in­ter­view für das Inter­net­ma­ga­zin Jour­nal on Poli­ti­cal Excel­lence (JPoX), das in den nächs­ten Tagen auf deren Home­page ver­öf­fent­licht wird. Höhe­punkt des Tages war aber sicher die Eröff­nung des ers­ten „Pira­ten­bü­ros” in Deutsch­land. Der Ber­li­ner Lan­des­ver­band ist ab sofort auch […]

Piratenbüro und Programmhinweise


1
Nach etli­chen Poli­tik­ar­ti­keln zur Abwechs­lung mal was, das nur mit­tel­bar damit zu tun hat: Han­no­ver-Ber­lin mit der Bahn dau­ert momen­tan nicht 1 Stun­de und 40 Minu­ten, son­dern 30 Minu­ten län­ger. Das liegt an Bau­ar­bei­ten zwi­schen Span­dau und Char­lot­ten­burg. Statt die ICE nun aber ein­fach über den Nord­ring und dann nach […]

Von Hannover nach Berlin über den Außenring


136
Ich war heu­te bei Phoe­nix und die Sen­dung wird am Mon­tag um 22:15 Uhr aus­ge­strahlt (Inter­net­stream für Win­dows). The­men waren die Pira­ten­par­tei, Urhe­ber­recht, Daten­schutz etc. Uff! Nun habe ich es gese­hen. Zunächst: Ein total merk­wür­di­ges Gefühl, sich selbst im Fern­se­hen zu sehen und vor allem zu hören. Ich war, nun­ja, […]

Komm’ ich jetzt ins Fernsehen?



2
Auf der gest­ri­gen han­no­ver­schen „Löschen statt Sperren”-Demonstration gegen das „Zugangs­er­schwer­nis­ge­setz” habe ich eine Rede gehal­ten. Nach­fol­gend doku­men­tie­re ich dies. Zunächst ein Zusam­men­schnitt der – in mei­nen Augen wich­tigs­ten Pas­sa­gen: Das Video ist auch direkt auf You­tube abruf­bar. Den kom­plet­ten Rede­text habe ich als PDF-Datei ver­öf­fent­licht. Nun, und schließ­lich gab es […]

Rede auf der „Löschen statt Sperren”-Demonstration am 20. Juni 2009


10
Heu­te abend haben sie in nament­li­cher Abstim­mung tat­säch­lich ernst gemacht. Unter einem blöd­sin­ni­gen und letzt­lich ja auch irgend­wie ega­len Vor­wand, in dem irgend­wo das Wort „Kin­der­por­no­gra­fie” vor­kam, wur­den Mei­nungs­frei­heit, Zen­sur­frei­heit und der Grund­ge­dan­ke eines Staa­tes, der sich aus prin­zi­pi­el­len Erwä­gun­gen in sei­nen Mit­teln beschränkt, in den Wind geschrie­ben. Als im […]

Ermächtigungsgesetz verabschiedet


3
(Titel frei nach Rocko Scha­mo­ni) Ich muss ein­fach noch­mal auf mei­ne Posts der ver­gan­ge­nen Tage zurück­bli­cken. Ich will mich hier jetzt nicht bis ans Ende mei­ner Tage an der SPD abar­bei­ten, aber was da in den ver­gan­ge­nen Tagen pas­siert ist, das ist doch ein star­kes Stück. Ohne Not und ohne […]

Du wählst SPD – das ist nicht o.k.



In den ver­gan­ge­nen Tagen wur­de die Pira­ten­par­tei in der Öffent­lich­keit häu­fig als die „Down­load­par­tei” wahr­ge­nom­men, der es vor allem dar­um geht, Musik und Fil­me im Inter­net kos­ten­los her­un­ter­la­den zu kön­nen – irgend­wie so jeden­falls. Die­se Dar­stel­lung ist eben­so ver­kür­zend wie falsch. Tat­säch­lich wol­len wir ein moder­nes Urhe­ber­recht, das nicht ein­sei­tig […]

Die Piratenpartei und das Urheberrecht – Was wollen wir wirklich?


4
Ich war heu­te den gan­zen Tag auf einem Semi­nar und habe inso­fern erst jetzt mit­be­kom­men, dass die SPD mit dem Basis­an­trag gegen die Inter­net­zen­sur unter dem Vor­wand der Kin­der­por­no­gra­fie­be­kämp­fung kur­zen Pro­zess gemacht hat: Der Antrag­stel­ler wur­de schlicht igno­riert. Das war dann wohl ein Vor­ge­schmack auf kom­men­de Zei­ten, bloß dass hier […]

Schönere Zensur mit der SPD


6
Gera­de erst habe ich über die SPD und ihre par­tei­in­ter­nen Fin­dungs­pro­zes­se in Sachen Inter­netsper­ren geschrie­ben. Da lese ich von einem Vor­stands­be­schluss der selbst­er­nann­ten Inter­net­par­tei. Hier wer­den „Nach­bes­se­run­gen” an dem Gesetz gefor­dert. Kon­kret sieht das so aus: Bevor man Inhal­te sperrt, soll immer erst ver­sucht wer­den, sie zu löschen. Dazu will […]

SPD, Internetsperren und Kinderpornos: Doch nichts begriffen



Hier sieht man mich und unse­ren nie­der­säch­si­schen Lan­des­vor­sit­zen­den Chris beim Sor­tie­ren von etwa der Hälf­te(!) der Post, die die­se Woche beim nie­der­säch­si­schen Lan­des­ver­band ein­ge­gan­gen ist. Ins­ge­samt 136 Unter­stüt­zer­un­ter­schrif­ten waren das hier. Zusam­men mit denen, die Chris aus dem Post­fach geholt hat, sind das die­se Woche über 250. Damit sind jetzt […]

Post für die Piraten in Niedersachsen


Der Ach­tungs­er­folg der Pira­ten­par­tei bei der Euro­pa­wahl hat zu eini­gen Berich­ten in der Pres­se geführt. Beson­ders erwäh­nens­wert sind mei­nes Erach­tens das Inter­view mit Andre­as Popp vom bay­ri­schen Lan­des­ver­band in Spie­gel Online und die Hams­ter­be­trach­tun­gen von Jens Sei­pen­busch bei Focus Online, die bereits kurz vor der Euro­pa­wahl ver­öf­fent­licht wur­den. Auch ich […]

Presseartikel über die Piratenpartei bei der Europawahl


4
Hur­ra, sie mer­ken doch etwas. Sowohl Hei­se Online als auch Spie­gel Online berich­ten, dass es in der SPD-Basis rumort und auf dem Son­der­par­tei­tag nächs­ten Sonn­tag (über den Online nichts Inhalt­li­ches zu fin­den ist – soviel zum The­ma Web 2.0, lie­be SPD…) ein Antrag gegen die Annah­me des Inter­net-Zen­sur-Gesetz­ent­wur­fes unter Feder­füh­rung […]

SPD gegen Internetzensur – jedenfalls an der Basis



1
Wow! Bei den gest­ri­gen Euro­pa­wah­len ist die Pira­ten­par­tei, in der ich noch bis Juli im Bun­des­vor­stand bin, bun­des­weit auf 0,9% der Stim­men gekom­men. Das klingt viel­leicht nicht viel (und, sei­en wir ehr­lich, ins­ge­samt gese­hen ist es das auch nicht), aber dafür, dass es uns seit nicht mal drei Jah­ren gibt, […]

Piratenpartei mit 0,9% bei den Europawahlen


2
im März hat­te ich zum ers­ten Mal von Rene Marik gehört. Da wuss­te ich noch nicht, dass es um Rene Marik geht. Ich hat­te nur einen You­tube-Clip gese­hen: Ich hat­te dann umge­hend zwei Kar­ten für die Maja und mich orga­ni­siert, was sich als sehr sinn­voll her­aus­ge­stellt hat, denn sowohl die […]

Rene Marik: Autschn!