berlin


Russendisko: Mischa, Andrej und Wladimir 1
Ich war ges­tern in der Vor­pre­mie­re des Films „Rus­sen­dis­ko” von Oli­ver Zie­gen­balg. Der Film basiert auf dem gleich­na­mi­gen Buch von Wla­di­mir Kami­ner, der an dem Pro­jekt auch betei­ligt war (und zwei Cameo­auf­trit­te hat). Quel­le: www​.rus​sen​dis​ko​-der​film​.de, Para­mount Pic­tures Kami­ners Buch ist als Epi­so­den­samm­lung ange­legt, was die Ver­fil­mung nicht ein­fach gemacht hat, […]

Filmtipp: „Russendisko”


1
Rumms! Da ist es pas­siert: Daten­schutz­pan­ne in Ber­lin! Bei den Pira­ten! Aus­ge­rech­net bei die­sen Vor­rei­tern von Daten­si­cher­heit und Pri­vat­sphä­re. Im Rah­men des Bewer­bungs­pro­zes­ses für die dor­ti­ge Frak­ti­ons­ge­schäfts­stel­le wur­de eine Rund-E-Mail an alle Bewer­ber ver­se­hent­lich so ver­schickt, dass jeder Emp­fän­ger die Adres­sen aller ande­ren Emp­fän­ger (also der Mit­be­wer­ber) in der E-Mail […]

Berliner Piraten und die „Datenschutzpanne”: Von CC: und BCC:


Chez Jacki mit roten Lampen an der Decke und roten Gesichtern darunter: Es war brütend heiß 3
In Nie­der­sach­sen sind die Pira­ten gera­de schwer im Wahl­kampf. Am 11. Sep­tem­ber sind Kom­mu­nal­wah­len. Und am 3. Sep­tem­ber wer­den wir in Han­no­ver ein gro­ßes Pira­ten­fest mit Spiel, Spaß und Poli­tik ver­an­stal­ten. In Ber­lin sind die Pira­ten gera­de schwer im Wahl­kampf. Am 18. Sep­tem­ber sind Abge­ord­ne­ten­haus­wah­len. Und am 18. August gab […]

Wahlkampfauftakt der Piratenpartei in Berlin – Chez Jacki gerockt



Nordring nach Wedding von der Badstraße aus gesehen, 2006
So lang­sam nähert sich die Advents­zeit ihrem Ende. Am heu­ti­gen vier­ten Advent gibt es noch­mal ein Spe­cial in mei­nem Bil­der­ka­len­der: Es geht nach Ber­lin und auf Zeit­rei­se am Bahn­hof Gesund­brun­nen. Der Bahn­hof Gesund­brun­nen liegt im gleich­na­mi­gen Bezirk zwi­schen Wed­ding und Prenz­lau­er Berg an der Schnitt­stel­le der Bahn­stre­cken ins nörd­li­che Ber­li­ner […]

Der Nahverkehrs-Adventskalender (19): Berlin, Gesundbrunnen, 1994 – 2006


8
Mit ein paar Tagen Ver­spä­tung hier nun der letz­te Teil mei­ner Betrach­tun­gen zur U55 in Ber­lin. Kaum ist man mit der U55 am Haupt­bahn­hof los- und am Bun­des­tag vor­bei­ge­fah­ren, ist der Spaß auch schon wie­der vor­bei: Nur zwei Sta­tio­nen sind es, dann ist man am Bran­den­bur­ger Tor ange­kom­men, der süd­öst­li­chen End­sta­ti­on […]

Die Berliner U-Bahn U55 – III – Der Brandenburger Tor


5
Heu­te fah­ren wir mal U-Bahn. In Ber­lin. Und weil wir nicht viel Zeit haben, neh­men wir dafür nicht so eine rich­ti­ge, lan­ge U-Bahn­li­nie, son­dern die U55. Die hat nur drei Sta­tio­nen und auf dem einen in Betrieb befind­li­chen Gleis pen­delt genau ein Zug. Los geht’s! Wir begin­nen unse­re Rei­se am […]

Die Berliner U-Bahn U55 – I – Wenig los am Hauptbahnhof