Fahrrad


Hannoversche Innenstadt: Beliebt vor allem bei Alt, nicht so sehr bei Jung 3
Letz­te Woche schrieb ich über eine Ver­an­stal­tung mit Pro­fes­sor Mon­heim zur Stadt­ge­stal­tung. Ein wich­ti­ger Punkt war ihm, dass der Ein­zel­han­del die Erreich­bar­keit mit dem Auto mas­siv und wider bes­se­ren Wis­sens über­schätzt. Das ist einer der Grün­de, war­um seit Jahr­zehn­ten dem Auto­ver­kehr zu viel Platz in der Stadt- und Ver­kehrs­pla­nung ein­ge­räumt […]

Studie „Vitale Innenstädte” – Hannover übersieht die Radfahrer


Halbseitige Sperrung der Unterführung: An die Wände sollen Graffiti 8
Die Stadt Han­no­ver steckt ziem­lich viel Geld und Ehr­geiz in die För­de­rung des Rad­ver­kehrs. „Mas­ter­plan Mobi­li­tät”, „Leit­bild Rad­ver­kehr” und seit neus­tem für teu­er Geld die Wer­be­kam­pa­gne „Lust auf Fahr­rad” – Stadt­spit­ze und die poli­ti­schen Par­tei­en wer­den nicht müde, fürs Zwei­rad zu trom­meln und einen Ver­kehrs­an­teil für das Fahr­rad von 25% […]

Das fahrradunfreundliche Hannover (2): Absteigen und Schieben am Volgersweg


Darum geht es: Durchgängige Radverkehrsführung am Marstall 4
Die Stadt will den Mar­stall umge­stal­ten. Seit letz­ter Woche liegt die Druck­sa­che vor. Lei­der hat die Stadt dabei den Rad­ver­kehr völ­lig ver­ges­sen bzw. über­se­hen. Ich habe des­halb heu­te fol­gen­den Ände­rungs­an­trag zu der Druck­sa­che ein­ge­bracht: Ände­rungs­an­trag zu Druck­sa­che Nr. 0689/2016 – Umge­stal­tung des Berei­ches Am Mar­stall zur Sit­zung am 2016-04-20 in den […]

Umgestaltung „Am Marstall”: Änderungsantrag zur Radverkehrsführung



Kein Durchkommen am Marstall
Die Ach­se Mar­tin-Neuf­fer-Brü­cke – Am Mar­stall ist eine der wich­tigs­ten Fahr­rad­rou­ten von Lin­den und der Calen­ber­ger Neu­stadt in die Innen­stadt und zurück. Und so sah sie heu­te mor­gen aus: Selbst­re­dend ohne Ankün­di­gung, Umlei­tung oder ander­wei­ti­ge brauch­ba­re Alter­na­tiv­rou­te. Fahr­rad­för­de­rung à la Han­no­ver. Zur Nach­ah­mung nicht emp­foh­len…

Das fahrradunfreundliche Hannover (1): Am Marstall, 2015-11-05