leis­tungs­schutz­recht


Dirk und Reiner diskutieren über das sogenannte Leistungsschutzrecht 1
Vor kur­zem hat­te ich hier ja be­reits über mein neu­es Pro­jekt „Pi­ra­ten un­ter­wegs“ ge­schrie­ben, das ich zu­sam­men mit Rei­ner Bud­nick von den han­no­ver­schen Pi­ra­ten aus der Tau­fe ge­ho­ben ha­be. Ich möch­te hier noch­mal dar­auf hin­wei­sen, weil die neue Fol­ge si­ch mit ei­nem ab­so­lut über­re­gio­na­len The­ma be­schäf­tigt: Dem so­ge­nann­ten „Leis­tungs­schutz­recht für […]

Pi­ra­ten un­ter­wegs – Das so­ge­nann­te Leis­tungs­schutz­recht


Weihnachten bei Hoppenstedts: In die Röhre geschaut 18
Am 22. Au­gust 2011 starb Vic­co von Bü­low, bes­ser be­kannt als Lo­riot. Von Bü­lows Ein­fluss auf die Po­pu­lär­kul­tur der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land in den letz­ten 40 Jah­ren ist er­heb­li­ch: Be­grif­fe wie „Jo­del­di­plom“ oder Re­de­wen­dun­gen wie „Die Ente bleibt drau­ßen!“ sind in die deut­sche Um­gangs­spra­che ein­ge­gan­gen und sein fil­mi­sches und li­te­ra­ri­sches Werk […]

Der zwei­te Tod des Lo­riot: Von der Bank­rott­er­klä­rung des Ur­he­ber­rechts


Seit heute nacht ziert mein Blog ein neues Logo: Ich verweise auf „IGEL“, die „Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht„. Unter dem Begriff „Leistungsschutzrecht“ versucht ein größerer Teil der deutschen Verlage seit etwa einem Jahr, die Politik zu einem speziellen Schutzrecht für online veröffentlichte Verlagsinhalte zu tragen. Die Wiedergabe von Verlagsinhalten im […]

In­itia­ti­ve ge­gen ein Leis­tungs­schutz­recht – Mit­ma­chen!



Fort­set­zung des von Teil 1 vom Frei­tag Be­trach­ten wir vor dem Hin­ter­grund der Re­de der Jus­tiz­mi­nis­te­rin die ge­sam­te Pro­ble­ma­tik noch­mal aus ei­nem an­de­ren Blick­win­kel: Der Ur­he­ber ei­nes Wer­kes ist ein Nichts, wenn sein Werk nicht ver­wen­det bzw. re­zi­piert wird. Dies ist aber ein so­zia­ler und in­ter­ak­ti­ver Pro­zess, den der Ur­he­ber […]

Quo va­dis Ur­he­ber­recht? – Zur „Ber­li­ner Re­de“ der Jus­tiz­mi­nis­te­rin, Teil 2


Da hat sie nun al­so ih­re „Ber­li­ner Re­de zum Ur­he­ber­recht“ ge­hal­ten, un­se­re Bun­des­jus­tiz­mi­nis­te­rin. Den Re­de­text gibt es on­line und Kom­men­ta­re und Zu­sam­men­fas­sun­gen da­zu zum Bei­spiel bei Hei­se On­line oder Te­le­po­lis. Auch ich ha­be am Mon­tag in der Ber­lin-Bran­den­bur­gi­schen Aka­de­mie ge­ses­sen und ih­ren Aus­füh­run­gen ge­lauscht. Bei mir hin­ter­lässt die Re­de von […]

Quo va­dis Ur­he­ber­recht? – Zur „Ber­li­ner Re­de“ der Jus­tiz­mi­nis­te­rin, Teil 1