Archiv für den Tag: 2009-07-14


3
Die – noch – größ­te unter den Klein­par­tei­en (nein, nicht die Pira­ten) hat sich was Neu­es aus­ge­dacht: Katha­ri­na Saal­frank, bekannt als RTL-„Super­nan­ny”, soll den Wahl­kampf ankur­beln. Nicht nur der Spie­gel mut­maßt, dass die­se Akti­on auch ein Gegen­ge­wicht zur Zens­ur­su­la aus der Rent­ner­par­tei ist. Hm. Super­nan­ny? Ursu­la von der Ley­en? Da […]

Wat dem een sin von der Leyen is dem annern sin Supernanny


2
Mitt­ler­wei­le ist es etwas ruhi­ger im Post­fach der nie­der­säch­si­schen Pira­ten gewor­den, aber noch immer schla­gen so um die 20 Brie­fe täg­lich auf. Heu­te waren aller­dings zwei spe­zi­el­le dar­un­ter: Fla­schen­post: Das nen­ne ich mal stil­echt. 😉 Sowas beför­dert die Post übri­gens für 1,45 EUR und offen­sicht­lich ganz nor­mal. An die­ser Stel­le […]

Neues aus dem Postfach: Flaschenpost in Niedersachsen


9
Ges­tern habe ich mei­ne Betrach­tun­gen über Sascha Raa­be von der SPD aus dem Main-Kin­zig-Kreis begon­nen. Heu­te nun die Fort­set­zung. Was bis­her geschah: Im Main-Kin­zig-Kreis grün­det sich ein Kreis­ver­band der Pira­ten­par­tei. Die unglück­lich for­mu­lier­te Pres­se­mit­tei­lung dar­über ver­an­lasst den SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten und Wahl­kreis­in­ha­ber Dr. Sascha Raa­be, eine noch wesent­lich unglück­li­cher for­mu­lier­te Pres­se­mit­tei­lung her­aus­zu­ge­ben. […]

Sascha Raabe sorgt sich um die Piratenpartei, Teil 2