Monatliche Archive: März 2010


Und hier, lie­be Leser, ein wenig Musik zum Sonn­tag. CC-lizen­ziert und auf Jamen­do zu fin­den: „zero-pro­ject” mit sei­nem aktu­el­len Album „Fai­ry­ta­le”. Passt beson­ders gut, wenn man gera­de wach wird, sich fragt, wo die Kopf­schmer­zen her­kom­men und sich dann wie­der an die Pro­mo­ti­ons­fei­er des Kom­mi­lio­nen vom Abend zuvor erin­nert, auf der […]

Musik zum Sonntag: zero-project – Fairytale


1
Es hat­te sich schon ange­deu­tet, dass auch beim Par­tei­tag in Osna­brück wie­der §2.2 der Sat­zung für beson­ders viel Dis­kus­si­ons­stoff sor­gen wür­de: Dort geht es um Aus­kunfts­pflich­ten von Kan­di­da­ten für Ämter und Man­da­te bezüg­lich frü­he­rer poli­ti­scher Enga­ge­ments und Par­tei­zu­ge­hö­rig­kei­ten. Beim vor­an­ge­gan­ge­nen Lan­des­par­tei­tag in Lan­gen­ha­gen waren die­se Bestim­mun­gen erheb­lich ver­schärft wor­den, was […]

Die Piraten Niedersachsen, ihre Satzung und die Sache mit der Auskunftspflicht: Eine historische Entscheidung des ...


Fast jeder Anwesende hatte einen Laptop dabei. Ein für den Parteitag augenscheinlich besonders wichtiges Programm: Mah-Jongg 5
Die­ser Arti­kel sowie alle ent­hal­te­nen Gra­fi­ken und Fotos ste­hen unter einer Crea­ti­ve Com­mons Namens­nen­nung-Wei­ter­ga­be unter glei­chen Bedin­gun­gen 3.0 Deutsch­land Lizenz. Über die­se Lizenz hin­aus­ge­hen­de Erlaub­nis­se kön­nen Sie unter http://​blog​.hill​brecht​.de/​l​i​z​e​n​z​h​i​n​w​e​i​se/ erhal­ten. Ein­mal, so gegen Mit­tag des zwei­ten Tages, da droh­te der Lan­des­par­tei­tag der nie­der­säch­si­schen Pira­ten in den alten Trott zu ver­fal­len: […]

Bericht vom Parteitag: Piratenpartei Niedersachsen im März 2010 in Osnabrück



18
Seit etwas mehr als einer Woche tobt eine laut­star­ke Dis­kus­si­on in der Pira­ten­par­tei. Es geht all­ge­mein um die Situa­ti­on von Frau­en in der Par­tei, ins­be­son­de­re aber um eine „Piratinnen”-Initiative von Lena Simon, die mit Pres­se­mit­tei­lung und Frau­en-only-Mai­ling­lis­te gestar­tet wur­de. Lena hat am Frei­tag ein halb­stün­di­ges Inter­view mit Georg Jäh­nig gemacht, […]

Transkript des Interviews von Georg Jähnig mit Lena Simon zur „Genderdebatte” in der Piratenpartei


1
Die­ser Arti­kel sowie alle ent­hal­te­nen Gra­fi­ken und Fotos ste­hen unter einer Crea­ti­ve Com­mons Namens­nen­nung-Wei­ter­ga­be unter glei­chen Bedin­gun­gen 3.0 Deutsch­land Lizenz. Über die­se Lizenz hin­aus­ge­hen­de Erlaub­nis­se kön­nen Sie unter http://​blog​.hill​brecht​.de/​l​i​z​e​n​z​h​i​n​w​e​i​se/ erhal­ten. Die­se Geschich­te zum CeBIT-Ver­kehr 1997 star­te­te in Teil 1 mit einem Behelfs­bahn­steig am Mes­se­ge­län­de. Die­ser ermög­lich­te es damals, klas­si­sche Stra­ßen­bahn­wa­gen […]

Ein Bahnsteig an der Messe: Erinnerungen an den CeBIT-Verkehr 1997 (2)


7
Nach­dem das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt der Vor­rats­da­ten­spei­che­rung einen Rie­gel vor­ge­scho­ben hat, kom­men jetzt wie­der die beson­ders däm­li­chen Argu­men­te. Eine schö­ne Samm­lung davon fin­det sich heu­te bei Welt Online. Da wäre zunächst der Bund Deut­scher Kri­mi­nal­be­am­ter, BDK, des­sen Vor­sit­zen­der fol­gen­des arti­ku­liert: Der Vor­sit­zen­de des Bun­des Deut­scher Kri­mi­nal­be­am­ter, Klaus Jan­sen […] mahn­te eine schnel­le […]

Polizei zur Vorratsdatenspeicherung: Versuchte Volksverdummung



2
Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt hat heu­te in Sachen Vor­rats­da­ten­spei­che­rung geur­teilt. Dabei wur­den die dies­be­züg­li­chen Bun­des­ge­set­ze für unver­ein­bar mit den Grund­rech­ten und für nich­tig erklärt. Gleich­zei­tig wur­den hohe Anfor­de­run­gen an eine even­tu­el­le Neu­fas­sung ent­spre­chen­der gesetz­li­cher Rege­lun­gen zur anlass­lo­sen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten­er­fas­sung gestellt. Ich hal­te die­ses Urteil für gut und freue mich dar­über: Die Geset­ze wur­den […]

Verfassungsgerichtsurteil gegen Vorratsdatenspeicherung: Ein guter Tag für Deutschland, Europa – und für die Piraten


3
Die­ser Arti­kel sowie alle ent­hal­te­nen Gra­fi­ken und Fotos ste­hen unter einer Crea­ti­ve Com­mons Namens­nen­nung-Wei­ter­ga­be unter glei­chen Bedin­gun­gen 3.0 Deutsch­land Lizenz. Über die­se Lizenz hin­aus­ge­hen­de Erlaub­nis­se kön­nen Sie unter http://​blog​.hill​brecht​.de/​l​i​z​e​n​z​h​i​n​w​e​i​se/ erhal­ten. Heu­te gibt es den zwei­ten Bei­trag mei­ner klei­nen Blog­se­rie „Inter­es­san­te Ver­kehrs­bau­wer­ke”. Das heu­ti­ge Bau­werk ist wesent­lich unspek­ta­ku­lä­rer als die Brü­cke […]

Ein Bahnsteig an der Messe: Erinnerungen an den CeBIT-Verkehr 1997 (1)