Pi­ra­ten­par­tei Han­no­ver: Kom­mu­nal­wah­len, wir kom­men! 1


Hannover: Piraten treten bei der Kommunalwahl an

Han­no­ver: Pi­ra­ten tre­ten bei der Kom­mu­nal­wahl an

Ich hab’s ja ges­tern schon get­wit­tert, aber jetzt noch­mal et­was aus­führ­li­cher: In Han­no­ver hat es ges­tern zwei Ver­an­stal­tun­gen der Pi­ra­ten­par­tei ge­ge­ben: Zu­er­st die Auf­stel­lungs­ver­samm­lung für die an­ste­hen­den Kom­mu­nal­wah­len und dann die or­dent­li­che Re­gi­ons­ver­samm­lung mit Neu­wahl des Vor­stan­des. Ich hat­te mi­ch re­la­tiv kurz­fris­tig im Vor­feld ent­schlos­sen, mi­ch auf ei­nen „halb­wegs aus­sichts­rei­chen“ Platz auf der Stadt­rats­lis­te zu be­wer­ben. Raus­ge­kom­men ist da­bei jetzt fol­gen­des:

  • Ich ste­he für den Stadt­rat auf Platz 1 der Lis­te für den Wahl­be­reich Süd­stadt-Bult. Hier ha­ben die Pi­ra­ten bei der Bun­des­tags­wahl ei­nes der han­no­ver­weit stärks­ten Er­geb­nis­se ein­ge­fah­ren. Im Süd­en Han­no­vers auf­ge­wach­sen ken­ne ich den Stadt­teil recht gut: Mei­ne Groß­el­tern ha­ben lan­ge Jah­re am Gei­bel­platz ge­lebt, an den Bau der Stadt­bahn kann ich mi­ch auch no­ch gut er­in­nern. Vie­le Freun­de und Kol­le­gen woh­nen über die gan­ze Süd­stadt ver­streut – und in ei­ner klei­nen heu­te nicht mehr exis­tie­ren­den Schwimm­hal­le am Ein­tracht­weg in der Bult ha­be vor vie­len Jah­ren recht müh­se­lig das Schwim­men ge­lernt. Es freut mi­ch, hier die Wäh­ler von uns als Pi­ra­ten über­zeu­gen zu dür­fen.
  • Wei­ter­hin bin ich auf Platz 2 der Lis­te für den Stadt­be­zirks­rat Vahrenwald/​List. Dies ist der ein­zi­ge Wahl­kreis in Han­no­ver, in dem die Pi­ra­ten­dich­te so hoch ist, dass wir ei­ne ern­st zu neh­men­de Lis­te für ei­nen Be­zirks­rat auf­stel­len konn­ten. Ich bin mir si­cher, dass wir es auch hier schaf­fen zu punk­ten.
  • Und weil al­ler gu­ten Din­ge Drei sind, bin ich seit ges­tern auch no­ch Vor­sit­zen­der des Re­gi­ons­ver­ban­des. Das kam dann ein we­nig über­ra­schend, aber letzt­li­ch freut mi­ch ge­ra­de die­se Wahl ganz au­ßer­or­dent­li­ch.

Beim Re­gi­ons­vor­stand hat es ei­nen deut­li­chen Wach­wech­sel ge­ge­ben: Von den bis­he­ri­gen Mit­glie­dern sind nur no­ch zwei im neu­en Vor­stand, so­wohl ers­ter als auch stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der sind kom­plet­te Neu­be­set­zun­gen. Ich den­ke aber, dass wir da jetzt ei­ne au­ßer­or­dent­li­ch po­si­ti­ve Ent­wick­lung neh­men kön­nen. Hier noch­mal al­le „neu­en“ Vor­stän­de für die Re­gi­on Han­no­ver:

  • Vor­sit­zen­der: Dirk Hill­brecht
  • Stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der: Kai Hal­ler
  • Schatz­meis­ter: Ti­lo Je­rett
  • Bei­sit­zer (al­pha­be­ti­sch): Gui­do Bautz, Jür­gen Hey, Mi­cha­el Syl­ves­ter, Bo­do Wo­ja­kow­ski

Im letz­ten Jahr hat es ei­ni­ge Rei­bungs­ver­lus­te in der Re­gi­on ge­ge­ben. Das wer­den wir ver­su­chen, für die­ses Jahr (und mög­lichst auch dar­über hin­aus…) zu ver­mei­den. Da­mit möch­te ich aber die Leis­tun­gen der bis­he­ri­gen Vor­stän­de kei­nes­wegs klein­re­den, ins­be­son­de­re Jür­gen Jung­hä­nel hat als Vor­sit­zen­der wert­volls­te Ar­beit bei den gan­zen Vor­be­rei­tun­gen zur Kom­mu­nal­wahl ge­leis­tet. Nicht um­son­st führt er die Stadt­rats­lis­te für den Wahl­be­reich Lin­den-Lim­mer an.

Auch die Re­gi­ons­ver­samm­lung wird un­ter Pi­ra­ten­be­tei­li­gung zur Wahl ste­hen. Ralf Kley­er steht auf Platz 1 der Lis­te für den „pi­ra­ten­star­ken“ Wahl­be­reich Lin­den-Rick­lin­gen. Ralf tritt eben­falls an für den Stadt­rat Hem­min­gen-Ar­num. Dort tritt auch Ste­ven Maaß an, der si­ch eben­falls für die Re­gi­on zur Wahl stellt, und zwar auf Platz 1 der Lis­te im Wahl­be­reich Mit­te-Süd.

Und wem das jetzt al­les zu vie­le Na­men, Lis­ten und Be­rei­che sind, der merkt si­ch ein­fach nur: Wir ha­ben je­de Men­ge fan­tas­ti­scher Kan­di­da­ten für die Kom­mu­nal­wahl auf­ge­stellt und es wird si­ch auf al­le Fäl­le loh­nen, sei­ne Kreu­ze bei den Pi­ra­ten zu ma­chen!

Ich muss auch noch­mal die Ver­samm­lun­gen selbst ges­tern er­wäh­nen: Die wa­ren toll! Wir ha­ben kon­zen­triert nach vorn ge­ar­bei­tet und sämt­li­che Wahlen zü­gig und gleich­zei­tig mit der ge­bo­te­nen Kon­zen­tra­ti­on über die Büh­ne ge­bracht. Es gab kei­ne Quer­schüs­se, kei­ne un­nö­ti­gen Ver­zö­ge­run­gen – es gibt ein­fach al­les to­tal er­freu­li­ch über die Büh­ne. So darf das ger­ne öf­ter sein.

Han­no­ver­sche Pi­ra­ten, ihr rockt!

Piratenstammtisch Hannover: Zur Handelsbörse am Klagesmarkt

Pi­ra­ten­stamm­tisch Han­no­ver: Zur Han­dels­bör­se am Kla­ges­markt

Kar­ten­grund­la­ge: Open­Street­Map, CC-BY-SA

Zum Be­schnup­pern des Re­gi­ons­vor­stan­des gibt es in den nächs­ten Wo­chen und Mo­na­ten si­cher­li­ch reich­li­ch Ge­le­gen­hei­ten. Die er­s­te zum Bei­spiel nächs­ten Don­ners­tag, 2011-02-03, ab 19:00 Uhr auf dem Stamm­tisch in der Gast­stät­te „Zur Han­dels­bör­se“ am Kla­ges­markt in Han­no­ver.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Pi­ra­ten­par­tei Han­no­ver: Kom­mu­nal­wah­len, wir kom­men!

  • Cap Dieu khien la gi

    Ma­gni­fi­cent goods from you, man. I ha­ve be mind­ful your stuff pre­vious to and
    you’re just too ma­gni­fi­cent. I ac­tual­ly li­ke what you’ve got right here, cer­tain­ly li­ke what you’re say­ing and the be­st way through which you as­sert it.

    You are ma­king it en­joya­ble and you still ta­ke ca­re of to keep it sen­si­ble.
    I cant wait to re­ad far mo­re from you. That is ac­tual­ly a ter­ri­fic site.