Wer verklagt wen? Patentdickicht als Grafik 1


Ich war ja ab 2003 sehr aktiv in der Anti-Soft­ware­pa­tent­be­we­gung, habe die „Unter­neh­mer­initia­ti­ve gegen Soft­ware­pa­ten­te” mit­be­grün­det und spä­ter „patent​frei​.de”. Ich neh­me für die­se Akti­ons­bünd­nis­se in Anspruch, dass sie einen wich­ti­gen Anteil dar­an hat­ten, dass die „Soft­ware­pa­tent­di­rek­ti­ve” im Juli 2005 im Euro­päi­schen Par­la­ment abge­lehnt wur­de. Ich bin auch wei­ter­hin in die­ser Sache aktiv – sei es im „Bun­des­ver­band Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gie” (BIKT) oder in der Pira­ten­par­tei.

Und nun zu etwas ganz ande­rem: Was ist das?

a) Minesweeper, b) Verwandtschaftsbeziehungen, c) Routenplaner, d) Patentklagen

a) Mines­weeper, b) Ver­wandt­schafts­be­zie­hun­gen, c) Rou­ten­pla­ner, d) Patent­kla­gen

Rich­tig ist Ant­wort (d): Die­se hüb­sche klei­ne Gra­fik zeigt, wel­ches Unter­neh­men gera­de wel­ches ande­re wegen „Patent­ver­let­zun­gen” in der Mobil­funk­bran­che ver­klagt hat. Alle gro­ßen sind dabei: Micro­soft, Apple, HTC, Nokia… Der geneig­te Leser möge kurz inne­hal­ten und über­le­gen, wer wohl wer ist, bevor er den Ori­gi­nal­ar­ti­kel anklickt und dort (auf Eng­lisch) die gan­ze Geschich­te liest:

Tech­no­lo­gi­zer: Who’s Suing Who? A Cheat Sheet to the Mobi­le Patent Mess

Die aktu­el­len Patent­krie­ge in der Mobil­funk­bran­che sind maß­geb­lich der extre­men Anzahl von Paten­ten geschul­det, die die gefürch­te­ten „Patent­di­ckich­te” bil­den: Nie­mand blickt mehr durch, wer über­haupt was paten­tiert hat, aber beim Arbei­ten in einem bestimm­ten Bran­chen­um­feld ist es qua­si unmög­lich, ohne die Tech­ni­ken aus­zu­kom­men, um die sich das Dickicht gebil­det hat. So wird Fort­schritt dann zum Glücks­spiel und über die bes­te Tech­nik ent­schei­den nicht die Ent­wick­ler, son­dern die Anwäl­te – und die grö­ße­re Brief­ta­sche.

Schö­ne neue Welt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Wer verklagt wen? Patentdickicht als Grafik