Monatliche Archive: März 2009


Es war nicht geplant, aber wie es der Zufall so will, bin ich am Tag nach dem Rück­tritt des bis­he­ri­gen „Bahn­chefs” Hart­mut Meh­dorn ein­mal quer durch die Repu­blik von Frei­burg nach Han­no­ver gefah­ren. Und was soll ich sagen: Die Züge waren auf die Minu­te pünkt­lich, alle Zug­be­glei­ter freund­lich an der […]

Bahnfahren am Tag 1 nach Mehdorn


Anfang des Jah­res habe ich erst­mals seit über 20 Jah­ren wie­der einem alten Hob­by von mir gefrönt: Der Modell­bahn. Aller­dings nicht in mei­nem stil­len Käm­mer­lein, son­dern bei einem Event, zu dem vie­le Leu­te ihr Mate­ri­al mit­brin­gen und dann gemein­sam eine gro­ße Anla­ge auf­bau­en. Die­ses soge­nann­te „Tep­pich­bah­ning” ver­an­stal­ten eini­ge Teil­neh­mer des […]

Teppichbahning in Kassel


Ich habe mal wie­der das Word­Press hier aktua­li­siert. Ja, ich weiß, ich bin nach­läs­sig. Soll­te ich viel öfter machen, so wegen der Sicher­heits­lü­cken und so. Aber jetzt ist’s mal wie­der aktu­ell und wenn ich das rich­tig sehe (und kon­fi­gu­rie­re), kann ich ab jetzt das Word­Press auch aus sich selbst her­aus […]

Schöner bloggen




1
In Baden-Würt­tem­berg hat es einen Amok­lauf gege­ben, dem 16 Men­schen zum Opfer fie­len, dar­un­ter der Amok­läu­fer selbst. So weit, so schlecht. In der Fol­ge ist es aller­dings zu einem wei­te­ren Amok­lauf gekom­men, dem diver­ser deut­scher Medi­en näm­lich, die auf Grund feh­len­der Neu­ig­kei­ten in eine Art kol­lek­ti­ves Hyper­ven­ti­lie­ren ver­fie­len und über […]

Amokläufe


Da wer­de ich die­ses Jahr 37 Jah­re alt und mei­ne, dass bestimm­te Din­ge mitt­ler­wei­le aus­dis­ku­tiert sein soll­ten. Schu­he zubin­den zum Bei­spiel. Ich hab’ das erst mit knapp 7 Jah­ren gelernt und seit­dem nicht mehr an der Metho­de geän­dert – war ja müh­se­lig genug… Bis heu­te. Da fin­de ich durch einen […]

Schuhe zubinden