letz­te weis­hei­ten


Geburtstagskuchen: Happy Birthday, Blog!
Vor ge­n­au 10 Jah­ren ist in die­sem Blog der er­s­te Ar­ti­kel er­schie­nen. Die Fei­er fällt eher be­schei­den aus – der feh­len­den Zeit ge­schul­det. Mo­men­tan be­fin­det si­ch die­ses Blog eher in ei­ner ru­hi­gen Pha­se sei­ner Exis­tenz. Ich äu­ße­re mi­ch mo­men­tan eher in den po­li­ti­schen Gre­mi­en der Stadt und ver­öf­fent­li­che hier meis­tens […]

Hap­py Bir­th­day: 10 Jah­re „Letz­te Weis­hei­ten“


Die­ses Blog ist mitt­ler­wei­le über sie­ben Jah­re alt. Und bis­lang ha­be ich es in ei­ner kom­plett selbst ad­mi­nis­trier­ten In­stal­la­ti­on der nö­ti­gen Soft­ware­kom­po­nen­ten be­trie­ben. Word­Press ist da recht un­kom­pli­ziert: Li­nux, Apa­che, MyS­QL und PHP ge­eig­net zu­sam­men­ge­ba­cken – und tut. Klar, das ist auf­wän­di­ger als ein­fach ir­gend­ein An­ge­bot zum Blo­g­hos­ting zu nut­zen, […]

In ei­ge­ner Sa­che: Wo man ein Blog hos­tet


Ich ha­be mal wie­der up­ge­da­tet: Seit heu­te wer­kelt hier Word­Press 3.0.1. Au­ßer­dem ha­be ich das Fee­d2T­weet-Plugin raus­ge­schmis­sen; ei­gent­li­ch soll­te es nach je­dem neu­en Ar­ti­kel hier im Blog ei­nen Tweet ab­set­zen. Un­ei­gent­li­ch mach­te es das aber nicht mehr. Ich ver­mu­te ei­ne Un­ver­träg­lich­keit mit der Twit­ter-API und der voll­stän­di­gen Än­de­rung zur OA­u­th-ba­sier­ten […]

In ei­ge­ner Sa­che: Blo­gup­date