Am Marstall Nordseite bei Reuterstraße, enge Fahrbahn mit Radfahrer, Juni 2018

Am Marstall Nordseite bei Reuterstraße, enge Fahrbahn mit Radfahrer, Juni 2018


Am Marstall Nordseite bei Reuterstraße, enge Fahrbahn mit Radfahrer, Juni 2018

Am Mar­stall Nord­sei­te bei Reu­ter­stra­ße, enge Fahr­bahn mit Rad­fah­rer, Juni 2018

Im Juni 2018 liegt der Umbau des Mar­stall-Plat­zes in den letz­ten Zügen. Hier sieht man den Abschnitt zwi­schen Reu­ter- und Burg­stra­ße, auf dem bei extrem enger Fahr­bahn Auto- und Rad­ver­kehr ein­an­der ent­ge­gen­kom­men. Auch wenn die Beschil­de­rung hier noch vor­läu­fig ist – so ist sie dann auch im End­zu­stand und führt immer wie­der zu eher unan­ge­neh­men Situa­tio­nen. Mei­ne Mei­nung: Kras­se Fehl­pla­nung – in einer Stadt, die seit Jah­ren für „Lust auf Fahr­rad” wirbt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.