Straßenachse Schillerstraße, Hannover, 2016

Straßenachse Schillerstraße, Hannover, 2016


Straßenachse Schillerstraße, Hannover, 2016

Stra­ßen­ach­se Schil­ler­stra­ße, Han­no­ver, 2016

Blick längs der Ach­se Schil­ler­stra­ße – Am Mar­stall. Die heu­ti­ge han­no­ver­sche „City” wur­de ja zu gro­ßen Tei­len im 19. Jahr­hun­dert von Laves kon­zi­piert. Wich­ti­ges Gestal­tungs­merk­mal waren die „Sicht­ach­sen”, die ver­schie­de­ne Stel­len mit­ein­an­der ver­ban­den. Hier kann man sehen, dass die Schil­ler­stra­ße – am Bahn­hofs­vor­platz begin­nend – als Ach­se in den nörd­li­chen Mar­stall über­geht und erst an der Lei­ne endet. Lei­der sind die­se Ach­sen heu­te viel­fach nur noch rudi­men­tär sicht­bar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.