Schatzmeister in der Piratenpartei

Der eine oder andere, der mich kennt, weiß, dass ich bereits seit November 2006 Mitglied der Piratenpartei bin. Nachdem ich das ganze nun ein Jahr als einfaches Mitglied beobachtet habe, hatte ich mich entschlossen, zum heutigen 2. Landesparteitag der niedersächsischen Piraten als Beisitzer im Vorstand zu kandidieren. Das lief auch alles erstmal so wie geplant, bis dann die bisherige Schatzmeisterin völlig überraschend erklärte, dass sie nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung steht. Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat, als ich mich stattdessen habe aufstellen lassen…

Naja, was soll ich sagen: Ich bin sogar gewählt worden. So habe ich jetzt dasjenige Amt inne, das ich eigentlich nie haben wollte. Aber ich denke, es wird spannend. Erfreulicherweise übernehme ich ja ein aufgeräumtes Haus.

0 Antworten to “Schatzmeister in der Piratenpartei”


  • Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Mit dem Absenden des Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse Ihres Zugangs im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. E-Mail- und IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Siehe Datenschutzhinweise.