Bericht im heute-journal vom 2009-09-21 über die Piratenpartei 2


Das heu­te-jour­nal des ZDF brach­te ges­tern einen drei­ein­halb-Minu­ten-Bei­trag über die Pira­ten­par­tei und die dahin­ter­ste­hen­de gesell­schaft­li­che Bewe­gung. Schick sind die Bil­der vom oran­ge­nen Flag­gen­meer auf der Frei­heit-statt-Angst-Demo vom 12. Sep­tem­ber, nicht ganz so schick der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler Peter Lösche, der mal wie­der die Mär von der „1-The­men-Par­tei” bringt. Alles in allem aber ein sehens­wer­ter und posi­ti­ver Bei­trag:

Beson­ders erwäh­nen möch­te ich an die­ser Stel­le noch Pavel Mey­er und Chris­to­pher Lau­er, die die Idee zum „Wis­sen­schafts- und Infor­ma­ti­ons­mi­nis­te­ri­um” aus­ge­ar­bei­tet haben. Das war Auf­hän­ger der im Arti­kel gezeig­ten Pres­se­kon­fe­renz und damit einer der Anläs­se für den gan­zen Bericht im ZDF – und zum Bei­spiel auch einen Arti­kel auf Spie­gel Online. In eini­gen Foren der Par­tei ist ein aus­ge­spro­chen uner­quick­li­cher und klein­geis­ti­ger Streit aus­ge­bro­chen, ob man denn sol­che Ide­en ein­fach so haben und ver­brei­ten dür­fe. Ich sage: Man darf! Dan­ke Pavel und Chris­to­pher, dass ihr das Mot­to „Sei Pirat!” so toll umge­setzt habt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Bericht im heute-journal vom 2009-09-21 über die Piratenpartei